Krampfadern weg in 30 Minuten?

  • Der Weg zum Erfolg besteht in zwei kleinen Schritten

Liebe Münchner, auch Ihre Krampfadern verschwinden in nur 30 Minuten, wenn Sie es möchten. Und zwar im Stil unseres Hauses immer ohne Operation, ohne Narkose, ohne Schmerzen. Doch wie geht es?

Der Weg zum Erfolg besteht in zwei kleinen Schritten: 1. Die Krampfadern werden markiert (A) und mit einem individualisierten angioclinic - Mikroschaum behandelt. Die Krampfadern werden klein, verschliessen sich und bleiben unsichtbar (B).

Die Behandlung ist nicht zu spüren, außer den Berührungen durch Arzthand und Ultraschallkopf. Es fühlt sich eher nach einer Massage an. Es schwillt nichts an, es gibt keine Wunden, und es blutet nicht (C).

Das erzielte medizinische und optische Ergebnis wird mit einer transparenten Folie gesichert - fertig (D)! Ein Kompressionsstrumpf oder Binden sind im Rahmen solcher Behandlungen nicht mehr nötig. Die ganze Prozedur dauert nicht mehr als 30 Minuten.

Nun können Sie duschen, baden, schwimmen, arbeiten oder Sport treiben, in die Ferien fahren und sich am Leben erfreuen.

Machen Sie Ihren Termin jetzt.